Ablauf der Behandlungen

Home / Ablauf der Behandlungen

Kronen, Brücken

Die Behandlung besteht aus etwa 2-4 Sitzungen. Bei dem ersten Termin werden die Zähne vorbereitet, in dem sie abgeschliffen werden. Ihr Zahnarzt nimmt einen Abdruck und fertigt ein Provisorium an, während das Labor die Kronen oder die Brücken anfertigt. In den eventuell notwendigen weiteren Sitzungen werden mehrere Anproben gemacht. Das hängt auch davon ab, aus wie vielen Gliedern die Brücke besteht. In der letzten Sitzung werden die Kronen oder Brücken angepasst.

Implantatgetragener fixer Zahnersatz

In der ersten Sitzung wird die Operation durchgeführt. Danach wird eine Kontrollröntgenaufnahme erstellt und je nach Notwendigkeit bzw. Wunsch ein Provisorium angefertigt. Die Nähte entfernen wir kostenlos nach 7-10 Tagen, Sie können diese jedoch auch bei Ihrem Hausarzt entfernen lassen. Etwa 3-6 Monate später, in der letzten Phase der Behandlung, wird eine neue Kontrollröntgenaufnahme gemacht, die Implantate freigelegt und ein Abdruck genommen. Der Zahnersatz wird in 5- 8 Arbeitstagen fertiggestellt, abhängig von der Anzahl der Brückenglieder.

Stegprothese auf 4 Implantate

In der ersten Sitzung werden die 4 Implantate eingesetzt und eine Röntgenaufnahme zur Kontrolle angefertigt. Die Nähte entfernen wir kostenlos nach 7-10 Tagen, Sie können diese jedoch auch bei Ihrem Hausarzt entfernen lassen. Etwa 3-4 Monate später wird eine neue Kontrollröntgenaufnahme gemacht, die Implantate freigelegt und ein Abdruck genommen. Die Stegprothese wird in 12 Arbeitstagen fertiggestellt.

Herausnehmbare Prothesen, kombinierte Zahnersätze

Für diese Behandlungen sind etwa 3-4 Sitzungen nötig.

Für herausnehmbare Prothesen wird zuerst ein Abdruck genommen, danach eine Anprobe gemacht. Die Fertigstellung dauert ca. 10-12 Arbeitstage.

Bei kombinierten Zahnersätzen werden als Erstes die vorhandenen Zähne vorbereitet und ein Abdruck genommen. Nach 12 Tagen wird eine Anprobe gemacht und die Arbeit wird fertiggestellt.

Die Eingriffe werden immer unter örtlicher Betäubung durchgeführt.

Die oben beschriebenen Abläufe sind nur richtungsgebend denn sie werden durch den Zustand der Zähne, den parodontalen Status oder durch eine Entzündung beeinflusst.

Wenn Sie uns eine aktuelle Röntgenaufnahme zuschicken (info@smilezentrum.hu), senden wir Ihnen gerne einen Heil- und Kostenplan und unser allgemeines Infomaterial zu.

Haben Sie Fragen?

Wählen Sie unsere gratis anrufbare Telefonnummer:

🇦🇹 0800-1-82-73-29, 🇩🇪 0800-28-14-20, 🇨🇭 0800-83-76-17 

Meldnen Sie sich an!